Häufig gestellte Fragen

1. Wie läuft das mit der Selbstabholung ?

Sie kaufen die Artikel in unserem Shop oder auch telefonisch. Im Bestellverlauf wählen Sie die Versandoption SELBSTABHOLUNG und schließen den Kauf ab. Vorzugsweise wählen Sie dabei eine Zahlungsoption bei der der Zahlungseingang sofort autorisiert ist, z.B. PayPal, VISA, AMEX und MasterCard. Bringen Sie Ihren Bestellauftrag zur Abholung der Bestellung mit und legitimieren sie sich als Käufer. Wir übergeben Ihnen die Ware Mo - Fr von 10.00 bis 18.00 Uhr oder Sa von 10.00 bis 14.00 Uhr direkt vor der Ladentür und das schon nach ca. 10 min nach Auftragseingang. Weiterhin liefern wir die Ware im lokalen Umkreis, event. kostenpflichtig direkt nach Absprache zu Ihnen nach Hause.


2. Hilfe bei Yamaha AG03 und Steinberg Cubase AI | Problem ---> In der Aufnahme ist der Metronom-Click zu hören. Was mache ich falsch?

Wenn der Metronom-Click der DAW selbst in die Aufnahmespur aufgenommen wurde ist das mit großer Wahrscheinlichkeit ein Einstellungs-, Routing- oder Kabel-Fehler. Stellen Sie mal den - To PC | Switch - von der Stellung Loopback oder Input Mix auf ---> Dry CH 1-2G. Dann sollte es funktionieren. Sollte das Problem immer noch bestehen prüfen Sie innerhalb der DAW das Routing des Klicks und auch Ihre externen Kabel- und Kopfhörerverbindungen.


Musikhaus Plickert - Weimar


3. Wie schnell geht das mit der Selbstabholung?

Extrem Schnell, in ca. 10 Minuten haben wir den Auftrag für Sie abgeschlossen. - Ein Beispiel - Ein Kunde hat gerade Online Saiten gekauft, Selbstabholung gewählt und mit PayPal bezahlt. Wir schreiben Lieferschein und Rechnung, legen oder verpacken die Ware abholbereit und informieren den Kunden das die Bestellung bereit steht. Der Kunde hat die Ware nach gerade mal 10 min soeben abgeholt. Funktioniert prima.


4. Tipp - für eine niedrige Audio-Latenz zwischen Audio-Interface und Cubase

Nachdem das Interface angeschlossen, eingeschaltet und Cubase (DAW) gestartet ist gehen Sie im Cubase-Programm oben im Fenster auf ---> Studio ---> "Studio-Einstellungen" ---> Audio-System / Asio Treiber (auf der rechten Fensterseite)--- und wählen dort Ihr Interface als Hardware aus.
Danach gehen Sie (auf der linken Seite - "Studio-Einstellungen") bei "Audiosystem" auf Ihr Interface und gehen auf der rechten Seite auf "Einstellungen".
Hier können Sie Ihre Audio-Latenz (abhängig von Ihrer gesamten Computerleistung sowie vom Audio-Interface) "BUFFER SIZE-Samples" !!! einstellen.
Probieren Sie verschiedene Einstellungen aus. Je kleiner die "BUFFER SIZE" desto geringer die Latenz. Nutzen Sie Ihre Einstellung als Kompromiss!.
Mit geringeren Werten haben Sie zwar eine niedrige Latenz aber auch weniger leistungsfähigen Spielraum für umfangreichere Audio-Projekte. Eine gut konzipierte externe Audio-Hardware in Verbindung mit einem leistungsfähigen Rechner sollte hier SUPER funktionieren und mit 6 - 9 ms als Latenzwert zuverlässig arbeiten.
Grundsätzlich ist eine Latenz (zeitliche Verzögerung) physikalisch & technisch immer vorhanden, sollte aber damit diese für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar ist unter 11 ms betragen (Eingangslatenz und Ausgangslatenz).


Musikhaus Plickert - Weimar


5. Welche Gitarrengröße für Kinder und Erwachsene?

Welche Gitarrengröße zu Ihnen passt lässt sich am besten durch einen Fachmann, also bei uns im Geschäft und durch eigenes ausprobieren feststellen. Nachfolgende Tabelle dient als primäre Orientierung.

Körpergröße Ellenlänge Gitarrengröße Mensur
110 - 130 cm 17 - 19 cm 1/4 44 - 49 cm
120 - 140 cm 20 - 22 cm 1/2 52 - 55 cm
130 - 150 cm 22 - 24 cm 3/4 57 - 59 cm
140 - 160 cm 24 - 26 cm 7/8, klein 61 - 63 cm
160 - 175 cm 26 - 27 cm 7/8, nomal 63 cm
ab 170 cm ab 26 cm 4/4 65 cm


6. Wie stimme ich eine Ukulele?

Die Standard-Stimmung einer Ukulele ist abhängig von der Bauform bzw. Modellgröße. In nachfolgender Tabelle eine kurze Übersicht. Die Reihenfolge der Tonangabe bezieht sich auf die Saitennummerierung 4-3-2-1, also von oben nach unten. Bei einer Ukulele zu beachten ist, das die 4. Saite, also die oberste eine Quinte höher gestimmt wird als die 3. Saite (einzige Ausnahme, die Bass-Ukulele). Die Intervalle sind 5 - 0 - 3 - 6.

Modell/Größe Mensur Standard-Stimmung Alternativ-Stimmung
Sopranino 284 mm A - D - F# - B G - C - E - A
Sopran 346 mm G - C - E - A A - D - F# - B
Konzert 380 mm G - C - E - A A - D - F# - B
Tenor 432 mm G - C - E - A E - A - C# - F#
Bariton 485 mm D - G - B - E
Bass 510 mm E - A - D - G

Musikhaus Plickert - Weimar


7. Welche Violinengröße ist die richtige für mich?

Die richtige oder passende Violinengröße kann man vorab mit der Armlänge des Spielers bestimmen. Gemessen wird diese vom Arm-Schulter-Ansatz bis zur mittleren Handfläche. Der Arm muß gestreckt sein. Es kommt nicht auf das Alter oder die Körpergröße des Spielers an. Die folgende Tabelle kann als Hilfe zur richtigen Bestimmung genutzt werden. Zu beachten ist bei Übergängen - eine kleinere Violine lässt sich für Kinder besser spielen als eine die zu groß ist.

Größe der Violine Armlänge Alter des Kindes Körpergröße
1/16 - 23.0 cm 34.0 - 43.0 cm 3 - 5 Jahre 100 - 120 cm
1/8 - 25.5 cm 42.0 - 44.5 cm 4 - 7 Jahre 110 - 130 cm
1/4 - 28.0 cm 44.5 - 51.0 cm 5 - 8 Jahre 120 - 135 cm
1/2 - 32.0 cm 50.0 - 57.0 cm 6 - 9 Jahre 120 - 145 cm
3/4 - 33.5 cm 56.0 - 60.0 cm 7 - 11 Jahre 135 - 150 cm
4/4 - 35.5 cm 60.0 - cm 11 - Jahre 150 - cm

Musikhaus Plickert - Weimar